INTERACTIVE KÖLSCH

INTERACTIVE KÖLSCH ist eine interaktive Raum- und Lichtinstallation, die von den Studierenden des Masterstudiengangs „Kommunikation im Raum“ der Hochschule Mainz Gestaltung im Rahmen der Kölner Passagen 2011 für den ehemaligen Camouflageclub des Hotels Monte Christo entwickelt wurde. 1600 über den Computer ansteuerbare LED-Leuchten verwandelten die Kellerbar für eine Woche zu einem phantastischen Raumerlebnis, das durch die Besucher und deren Kölschkonsum gesteuert werden konnte.

Hochschule Mainz Gestaltung

Team Studierende „Kommunikation im Raum“ 2010/11
Projektleitung Prof. Bernd Benninghoff
Prof. Klaus Teltenkötter
Vertiefung Prof. Holger Reckter
Prof. Clemens Tropp
Prof. Elmar Konrad

Dokumentation

Video